Sie sind hier: Startseite << Kinder << Pubertät << Gesundheit (in der Pubertät)


Gesundheit (in der Pubertät)
 

In der Pubertät liegt eine gesunde Lebensweise bereits zu weiten Teilen im Ermessen und in der Eigenverantwortlichkeit Ihres Kindes. Dennoch gibt es Bereiche in dem Sie die gesunde Entwicklung unterstützen können sowie altersspezifische Aspekte, die es zu beachten gilt. Neben den allgemeinen Fragestellungen zur Gesundheit Ihres Kindes sind in diesem Alter einige weitere Dinge zu beachten.

Welche Früherkennungsuntersuchungen muss ich nun wahrnehmen?
Wie sorge ich für gesunde Zähne?
Was muss ich zum Thema Sonne beachten?
Was muss ich zum Thema Kleidung beachten?

Welche Früherkennungsuntersuchungen muss ich nun wahrnehmen?

In der Pubertät steht die Früherkennungsuntersuchung J1 an. Zwischen dem 13. und 14. Lebensjahr findet hierbei eine körperliche Untersuchung statt und der typische Verlauf der Pubertät wird abgeklopft. Schwerpunkte sind zum Beispiel eventuelle Haut- und Gewichtsprobleme oder Essstörungen.

Wie sorge ich für gesunde Zähne?

In diesem Alter werden Zähne häufig vergessen zu putzen und die feste Zahnspange wird zum Begleiter der nächsten Jahre. Doch wenn Sie es in Ihrer Erziehung geschafft haben, Ihren Kindern den hohen Stellenwert der richtigen Zahnpflege ans Herz gelegt haben, sollte es in der Regel keine Schwierigkeiten geben.

Was muss ich zum Thema Sonne beachten?

Ihre Sprösslinge werden nun in der Regel ohne ihre Eltern die Sonne genießen wollen – egal ob im Freibad, am Badesee oder im Urlaub. Klären Sie Ihre Kinder über das richtige Verhalten in der Sonne auf, und weisen Sie sie auf die besondere Gefahr und das hiermit verbundene Risiko des Entstehens von Hautkrebs auf. Ein mittlerer Schutz bedeutet je nach Hauttyp einen Lichtschutzfaktor von mindestens 15 zu verwenden.

Auch das Besuchen von Sonnenbänken ist sehr beliebt. Wer braun ist, wirkt lässiger, attraktiver und cooler. Doch auch hier prallen die krebserregenden UV-Strahlen auf die Haut. Aus diesen Gründen ist der Besuch von Solarien erst ab 18 Jahren erlaubt.

Was muss ich zum Thema Kleidung beachten?

Die Wichtigkeit des Themas Kleidung hat nun seinen Höhepunkt erreicht. Kleidung wird oft zum Ausdruck innere Vorstellungen und dient als Mittel sich von den Eltern und konventionellen Werten abzugrenzen. Lesen Sie mehr hierzu unter Markenkleidung.